Tätigkeitsschwerpunkte


Die Kanzlei Dosterschill-Patent hat folgende Tätigkeitsschwerpunkte:

    • Beratung zum Patentschutz für Erfindungen in den Bereichen 
      • Elektrotechnik, insbesondere Elektronik und Nachrichtentechnik, einschließlich computerprogramm-bezogene Erfindungen,
      • physikalische Technik, Mechanik;
    • Validierung europäischer Patente in Spanien und in weiteren Staaten des Europäischen Patentübereinkommens;
    • Beratung zum Markenschutz und zum Designschutz;
    • Patentanmeldungen, Gebrauchsmusteranmeldungen, Designschutzrechtsanmeldungen, Markenanmeldungen, Führen der entsprechenden Verfahren vor Patent- und Markenämtern;
    • Einsprüche/Widersprüche, Beschwerden;
    • Nichtigkeitsverfahren, Löschungsverfahren;
    • "Freedom-to-Operate"-Gutachten, Zusammenarbeit in Schutzrechtsverletzungsverfahren;
    • Bewertung von Schutzrechten;
    •  Verträge, unter anderem
      •  Lizenzverträge
      • Geheimhaltungsverträge (risikobehaftet, sofern keine Schutzrechtsanmeldung bei einem  Amt eingereicht  wurde);
    • Arbeitnehmererfindungsrecht;
    • Beratung für Unternehmen zur Inhouse-Organisation des Gewerblichen Rechtsschutzes;
    • Ausbildung von Inhouse-Patent- und Markenmitarbeitern;
    • Intellectual Property-Strategie: Erstellung maßgeschneiderter Konzepte für Unternehmen / Begleitung bei der Umsetzung der Intellectual Property-Strategie.